Postkartause

By , 10/08/2014 16:21

So – die erste Vikariatswoche ist vorbei. Sehr viel gibt es nicht zu berichten. Für den Moment so viel: Es waren fünf intensive Einführungs-Tage in der Kartause Ittingen. Viele neue (und freundliche) Gesichter traf ich da, und auch diskutiert wurde – viel.

Wer dabei war, dürfte aber doch bestätigen, dass nicht völlig falsch ist, was ich meinem Göttimeitli, noch nicht ganz drei Monate alt, per Postkarte vermeldete:

Liebe Livia

Im Ernst: Es ist schön, wenn Arbeit (hier noch: “uns umschauen” – sich beim Diskutieren kennenlernen und beim Sich-Kennenlernen diskutieren) und freie Zeit weitgehend Hand in Hand gehen und teilweise auch ein und dasselbe sind. Ein gelungener Start!

Nächste Woche geht es dann, wiederum im Vikarinnen- und Vikarenverband und somit ausserhalb unserer Ausbildungs-Kirchgemeinden, stärker an und in die Inhalte – und ans Eingemachte.

Leave a Reply

Panorama Theme by Themocracy